ILIAS der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kategorie

Tutorium

Reiter

Tutorium

Wenn Sie als Tutor:in an der JLU anfangen, schauen Sie doch mal beim Zentrum für fremdsprachliche und und berufsfeldorientierende Kompetenzen (ZfbK) in die Kurse zur Tutorenqualifizierung rein.

Spezifische Szenarien für Tutorien

Die Studierenden sollen im Tutorium zur Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen Lernens angeleitet werden. Das Kennenlernen von kognitiven Strategien zur Erschließung von Lerninhalten und metakognitive Lernstrategien sind deshalb häufig wichtiger Bestandteil von Tutorien.

Lernprozesse digital reflektieren und dokumentieren

Das Szenario "Lernprozesse digital reflektieren und dokumentieren" eignet sich, wenn ...
  • begleitend zum Seminar Lerntagebücher geschrieben werden sollen,
  • gemeinsam Reflexionsberichte oder Zusammenfassungen von Diskussionen zu einzelnen Sitzungen verfasst werden sollen,
  • Lernerfolge und Lernprozesse über den Semesterverlauf reflektiert und dokumentiert werden sollen (als E-Portfolio), das ggf. am Ende des Semesters als Leistungsnachweis dienen kann.

Rückmeldungen zum Lernstand geben

Das Szenario "Rückmeldungen zum Lernstand geben" eignet sich, wenn ...
  • Studierende während des Semesters eine Rückmeldung zu ihrem individuellen Lernstand erhalten sollen
Tutorien werden in der Regel begleitend zu einer Lehrveranstaltung angeboten. Sie dienen auch dazu, Studierende beim Wiederholen und Anwenden der Lerninhalte der zugehörigen Lehrveranstaltung zu unterstützen, beispielsweise durch die Bearbeitung und anschließenden Besprechung von Fallbeispielen und Musterlösungen.

Übungsaufgaben erstellen und bewerten

Das Szenario "Übungsaufgaben erstellen und bewerten" eignet sich, wenn ...
  • offene Aufgaben bearbeitet werden sollen (z.B. als Text),
  • wöchentliche Übungsblätter eingereicht werden sollen,
  • Studierenden eine individuelle Rückmeldung (als schriftliches Feedback, Bewertung oder Note) zu ihren Einreichungen/ Leistungsnachweisen gegeben werden soll,
  • Peer-Feedback-Szenarien umgesetzt werden sollen.

Veranstaltungen live per Videokonferenz durchführen

Das Szenario "Veranstaltungen live per Videokonferenz durchführen" eignet sich, wenn ...
  • Inhalte interaktiv vermittelt werden,
  • Inhalte angewendet werden
Im Tutorium werden Studierende zur aktiven Mitarbeit und Kommunikation angeregt, Tutor:innen nehmen dabei eine moderierende Rolle ein.

Mit Studierenden im digitalen Raum kommunizieren

Das Szenario "Mit Studierenden im digitalen Raum kommunizieren" eignet sich, wenn ...
  • Diskussion und Austausch im Zentrum des Tutoriums / der Sitzung stehen,
  • Aufgaben, Fragen etc. gemeinsam besprochen werden,
  • Feedback eingeholt und/oder gegeben werden soll.

Digitale Umfragen und Abstimmungen durchführen

Das Szenario "Digitale Umfragen und Abstimmungen durchführen" eignet sich beispielsweise zur ...
  • Aktivierung von Studierenden in einem Live-Online-Meeting,
  • Abfrage von Vorwissen oder dem aktuellen Lernstand,
  • Initiierung einer Diskussion oder einer Peer Instruction-Phase,
  • Auswahl eines Themas zur Vertiefung oder Wiederholung.