ILIAS der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kategorie

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Reiter

Diese FAQ ist in vier Bereiche unterteilt: Zunächst werden wichtige, aktuelle Hinweise gezeigt, die Sie unbedingt lesen sollten!
Danach werden allgemeine Fragen, Hardware und Didaktik behandelt, im letzen Teil schließen spezifische Fragen zu den verschiedenen Abstimmungswerkzeugen (ARSnova und PINGO) an.
Um die Antwort auf die jeweilige Frage zu finden, klappen Sie einfach das entsprechende Register auf!
 
Aktuelle Hinweise
Zur Zeit gibt es Probleme mit dem ARSnova EU-Server. Temporär wird ein Ersatzinstallation auf einem Server der THM gestellt. Diese ist zu erreichen unter der Adresse:
ARSnova.THM.de
Allgemeines, Hardware und Didaktik
Ja, es ist wichtig, dass sich die Studierenden auf die Abstimmung vorbereiten können. Unruhe während der eigentlichen Veranstaltung wird dadurch vorgebeugt. Geben Sie die Session ID und Informationen rund um die Abstimmung unbedingt schon im Vorfeld bekannt.

Manche Abstimmungssysteme wie z. B. ARSnova ermöglichen Vorbereitungsfragen. Studierende können sich damit nicht nur besonders gut auf die Inhalte der Veranstaltung vorbereiten, sondern können von zuhause auch erste Schritte mit dem Abstimmungssystem machen.
Die Universität Gießen verfügt über eine nahezu flächendeckende WLAN Abdeckung. Der Einsatz von webbasierten Abstimmungssystemen im WLAN stellt daher meist kein Problem dar.
Sollten dennoch Probleme auftreten, können folgende Maßnahmen Abhilfe schaffen:
  • Studierende sollten sich auf die Nutzung von einem WLAN-fähigen Endgerät beschränken
  • auf aufwändige Grafiken innerhalb der Abstimmung sollte verzichtet werden
  • sofern auch das Mobilfunknetz im Hörsaal / Seminarraum verfügbar ist, kann ein Mischbetrieb WLAN / Mobilfunknetz angestrebt werden (Beispiel: jeder zweite Teilnehmer nutzt das Mobilfunknetz)
  • Kleingruppen (2-4 Personen) bilden und nur eine Person stimmt per Mobilgerät im Namen der Gruppe ab
Wenn Sie Hilfe zur Einrichtung von eduroam (WLAN der Uni Gießen) benötigen, folgen Sie bitte dem Link:
https://www.uni-giessen.de/cms/fbz/svc/hrz/svc/netz/campus/wlan/eduroam
ARSnova - FAQ
ARSnova läuft auf allen W-LAN fähigen mobilen Endgeräten. Für die Nutzung von ARSnova wird ein Standard-Browser benötigt, der in der Regel auf allen Smartphones, Tablets, Notebooks und PCs installiert ist.
Ein ARSnova Handbuch ist unter folgendem Link verfügbar: https://arsnova.thm.de/manual/mobile/index.php/de/
Ja, ARSnova ist ein kostenloses Abstimmungssystem. Es handelt sich um eine Open Source Software.
Um ARSnova erfolgreich nutzen zu können, müssen folgende Browsereinstellungen getroffen werden:
  • Apple Safari in iOS – Browsereinstellung „Privat“ = deaktiviert
  • z. B. Chrome – Browsereinstellung „Inkognito“ = deaktiviert
  • JavaScript aktiviert
  • Cookies erlaubt
Eine Registrierung als Dozent ist nicht zwingend erforderlich, aber sehr sinnvoll. Für die Registrierung ist eine gültige E-Mail Adresse sowie ein Passwort (min. 8 Zeichen) erforderlich. Erstellte Sessions lassen sich danach von jedem beliebigen Gerät öffnen, bearbeiten und verwalten.
Mit einem Gastaccount kann man die Session nur auf dem aktuellen Gerät verwenden.
Eine Registrierung mit einem gültigen Facebook Account oder dem google Konto ist ebenfalls möglich
Registrierung Dozent
Nein, Studierende brauchen sich nicht registrieren. ARSnova wird einfach durch Eingabe der Session ID nach "Klick" auf den Button "Student/in" unter http://arsnova.eu/mobile/ gestartet. Alternativ reicht es den QR-Code der Session mit dem Mobilgerät zu scannen, die Session wird anschließend automatisch gestartet.
Login Studierende
Mit einem Klick auf "System" (1) und anschließendem Klick auf "ARSnova neu laden" (2) lassen sich Probleme meist schnell und unkompliziert beheben. Beachten Sie, dass ich Gast Modus Ihre erstellten Sessions verloren gehen. Eine Registrierung ist daher empfehlenswert.
ARSnova neu laden
PINGO - FAQ
PINGO läuft auf allen W-LAN fähigen mobilen Endgeräten. Für die Nutzung von PINGO wird ein Standard-Browser benötigt, der in der Regel auf allen Smartphones, Tablets, Notebooks und PCs installiert ist.
Ja, PINGO kann weltweit kostenlos genutzt werden!
Ja, um PINGO als Dozent nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren. Folgen Sie zur Registrierung dem Link.
Registrierung Dozent/in
Nein, Studierende brauchen sich nicht registrieren. PINGO wird einfach durch Eingabe der Session ID unter http://pingo.upb.de/ gestartet. Alternativ reicht es den QR-Code der Session mit dem Mobilgerät zu scannen, die Session wird anschließend automatisch gestartet.
Login Studierende

Neuigkeiten (Block)

Neuigkeiten werden geladen ...