ILIAS der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kategorie

ARSnova

Reiter

Allgemeiner Hinweis

Im Zeitraum des Projekts "Studie-Abstimmungssysteme" im Jahr 2015 wurden uns aufgrund der stetigen Weiterentwicklung des Systems von vielen Lehrenden Probleme dahingehend gemeldet, dass sich die Funktionen teilweise von einem Tag auf den anderen geändert haben oder auch der Server zum Zeitpunkt des Einsatzes nicht erreichbar war.

Nach Auskunft der Betreiber besteht dieser Umstand nicht mehr. Seit Mitte 2016 gibt es exklusiv für alle hessischen Universitäten und Hochschulen eine produktive, vom HMWK finanzierte Landesinstallation unter: arsnova.hessen.de
 
Dozentinnen und Dozenten können sich mit der Mailadresse ihrer Hochschule registrieren. Das Passwort ist frei wählbar. Studierende benutzen den anonymen Gastzugang.

Beschreibung

ARSnova ist ein webbasiertes und kostenloses Audience Response System der Technischen Hochschule Mittelhessen. Es bietet umfangreiche Funktionen, ist für jeden frei zugänglich und bedarf keiner Installation. ARSnova wurde mit dem Framediale Preis 2015 in der Kategorie "Best-Practice- oder Zukunftsprojekte mit digitalen Medien von Hochschuldozentinnen und -dozenten" ausgezeichnet.
Funktionsumfang
  • Einfachauswahl (Single-Choice)
  • Mehrfachauswahl (Multiple-Choice)
  • Offene Fragen (Freitext und Fotoantwort (NEU) )
  • Entscheidungsfragen (ja / nein)
  • Benotungs- / Bewertungsskala
  • Evaluation (Likert-Skala)
  • Bildpunkte auf Foto/Abbildung bestimmen
  • Lernkarten (zum Selbststudium)
Studierende starten während der Veranstaltung die Session mittels QR-Code oder einer achtstelligen Session-ID. Darüber hinaus können Studierende während der Veranstaltung anonym Fragen stellen oder ein Live Feedback senden.

ARSnova wird durch ein übersichtliches Handbuch abgerundet.
Videos zu ARSnova
fraMediale-Preis 2015
fraMediale-Preis 2015 für "Inverted Classroom mit ARSnova"
ARSnova
"Lars Gußen aus dem Fachbereich Rechtswissenschaft stellt Erfahrungen mit dem Voting-System „ARSnova“ in der Lehrveranstaltung „Einführung in die juristische Arbeitstechnik“ für Erstsemester vor."
Erstellen einer Multiple Choice Frage in ARSnova (Browseransicht)
Vorteile
  • ausgezeichnet mit dem Framediale Preis 2015 (NEU)
  • umfangreiche Funktionen / viele Fragetypen
  • kostenlos
  • keine Registrierung der Studierenden und Lehrenden notwendig
  • Feedbackfunktion
  • Studierende können anonym Fragen stellen
  • funktioniert auf verschiedenen WLAN fähigen mobilen Endgeräten (z. B. Smartphone / Tablet / Laptop / ...)
  • auch für Vorbereitungsfragen nutzbar (just-in-time-teaching)
  • Fragen Import / Export möglich
  • Countdown
  • Beamer-Modus (optimierte Darstellung: Vollbild, Vergrößerung Textskalierung 130 %, ...) (NEU)
  • ARSnova individuell gestalten (Features aktivieren / deaktivieren) (NEU)
Nachteile
  • - ARSnova wird stetig weiterentwickelt. Leider werden die Erweiterungen unmittelbar im Produkivsystem eingesetzt und so kann es sein, dass Funktionen plötzlich nicht mehr vorhanden sind oder anders aussehen. Ferner kann es dazu kommen, dass der Server nicht immer erreichbar ist.

Dokumentation

Homepage

  • Offizielle Projekt-Website für die Nutzung an Hochschulen.
  • Seit SoSe 2016 gibt es exklusiv für alle hessischen Universitäten und Hochschulen eine produktive, vom HMWK finanzierte Landesinstallation unter:
    arsnova.hessen.de
  • ARSnova ist auch über die Seite der Technischen Hochschule Mittelhessen zu erreichen. Hierbei handelt es sich aber um eine Version, die ständigen Entwicklungseinflüssen unterliegt und als Testumgebung betrachtet werden kann.
    https://arsnova.thm.de/ [Achtung Testumgebung]

Beispiele

  • ARSnova hat Ihr Interesse geweckt? Dann probieren Sie ARSnova aus studentischer Sicht aus. Gehen Sie auf ARSnova und klicken auf Student. Anschließen geben Sie die achtstellige Demo-Session-ID ein und schon kann es losgehen!
  • Alternativ können Sie sich auch an einem kleinen Quiz rund um die Justus-Liebig-Universität Gießen versuchen. Einfach den QR-Code einscannen oder auf https://arsnova.eu/mobile/#de gehen und dort die Session-ID 24917562 in der Studierenden Ansicht eingeben.
    https://arsnova.eu/mobile/#id/24917562

Tipps und Kniffe

ARSnova lädt nicht richtig / Probleme / es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden
Sollte ARSnova nicht richtig laden oder konnte ggf. keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden, kann folgende Maßnahme Abhilfe schaffen.
  • Schritt 1.: Klicken Sie auf System!
  • Schritt 2.: Bestätigen Sie die Frage "Möchten Sie ARSnova neu herunterladen?" mit "Ja"
ARSnova sollte nun wieder funktionieren.
Demo (Video)
ARSnova Demo
Session anlegen (Video)
Session anlegen
WLAN Tipps und Tricks
Die Universität Gießen verfügt über eine nahezu flächendeckende WLAN Abdeckung. Der Einsatz von webbasierten Abstimmungssystemen im WLAN stellt daher meist kein Problem dar.
Sollten dennoch Probleme auftreten, können folgende Maßnahmen Abhilfe schaffen:
  • Studierende sollten sich auf die Nutzung von einem WLAN-fähigen Endgerät beschränken
  • auf aufwändige Grafiken innerhalb der Abstimmung sollte verzichtet werden
  • sofern auch das Mobilfunknetz im Hörsaal / Seminarraum verfügbar ist, kann ein Mischbetrieb WLAN / Mobilfunknetz angestrebt werden (Beispiel: jeder zweite Teilnehmer nutzt das Mobilfunknetz)
  • Kleingruppen (2-4 Personen) bilden und nur eine Person stimmt per Mobilgerät im Namen der Gruppe ab

Methoden

Symbol Kategorielink

Verwandte Werkzeuge

Symbol Kategorielink
ILIAS
Symbol Kategorielink
ILIAS
Symbol Kategorielink
Symbol Kategorielink
Symbol Kategorielink